04101-6069631 rebotherm@mail.de

Heizfolie aus Carbon

Mit unserer Heizfolie aus Carbon erhalten Sie eine vollwertige Strahlungsheizung der Extraklasse!

Die Heizfolie mit integriertem Malervlies für die einfache Endbehandlung nach der Montage ist speziell für den Heimwerker konzipiert.

Die etwas andere Infrarotheizung

Die extrem dünnen Heizfolien werden wie eine Tapete an die Wand oder Decke geklebt. Das geht ganz einfach mit einem guten Tapetenkleister oder Baukleber. Aber auch für die Heizfolie ist es sehr wichtig, dass Wand, Decke oder Fußboden optimal gedämmt sind. Sollte keine ausreichende Dämmung vorhanden sein empfehlen wir die Verwendung von Superwall Dämmplatten.  

Das Heizvlies kann nach der Montage mit einem handelsüblichen Putz verspachtelt werden und ist danach unsichtbar. Nun können Sie die Wand nach Ihren Vorstellungen mit einer Tapete oder einem Anstrich Ihrer Wahl verschönern. Selbst im z.B. Badezimmer oder der Küche müssen Sie nicht auf eine dekorative Fliese verzichten.

heizfolie-aus-carbon
heizfolie gegen kalte fuesse

Teppichheizung gegen kalte Füße

Jetzt ist wieder die ungemütliche Jahreszeit mit Regen und unangenehmer Kälte! Es wird wieder früh dunkel und jeder ist froh wenn er im gemütlichen Zuhause sein kann. Was gibt es schöneres als im Sessel zu sitzen und Zeitung zu lesen, oder einen spannenden Film im Fernsehen zu verfolgen. Aber sehr oft wird die Gemütlichkeit durch kalte Füße gestört!  Und nichts ist unbehaglicher als Kälte vom Fußboden. Da wünschen sich viele eine Heizung an den Füßen. Aber eine Fußbodenheizung nachträglich einzubauen ist nicht nur teuer, sondern auch sehr aufwendig.

Wir haben uns Gedanken gemacht und nutzen die Heizfolie als Bodenheizung! Das bis zu 2 m lange und 60 cm breite Heizvlies wird zusammen mit einer Dämmfolie unter den Teppich gelegt. Heizmatte und Dämmfolie sind insgesamt nur 4 mm dick und unter dem Teppich unsichtbar! Dann das Netzteil anschließen und mit der Fernbedienung  die neue Teppichheizung einschalten. Innerhalb weniger Minuten muschelige 32°C und: Kalte Füße ade! Die Heizung funktioniert mit 24 Volt und verbraucht nur 150 Watt Strom. Das sind nicht einmal 5 Cent pro Stunde Stromkosten, dafür aber Behaglichkeit und warme Füße!
Hier bestellen

Zuverlässig und zukunftsweisend!

Die Energieeffizienz dieses Systems ist außerordentlich umweltfreundlich. Die in die Heizbahnen eingeführte Energie, (Niederspannung 24 Volt) wird direkt zu 100% in Wärme umgesetzt, ganz ohne Leistungsverluste und ohne dabei CO² zu produzieren! Das Carbon Heivlies befindet sich zudem hinter dem Wand- bzw. unter dem Boden- oder Deckenbelag, was ein sehr dynamisches Heizverhalten mit sehr schnellen Reaktionszeiten ermöglicht.

Das spart Zeit und Geld. Wird das Infrarot Heizvlies dann noch mit Ökostrom oder einer eigenen Fotovoltaikanlage betrieben erhalten Sie eine Heizlösung, die bereits heute den Anforderungen von morgen gerecht wird.

Die Installation ist denkbar einfach und wird von Fachhandwerkern wie Maler, Tapezierer, Raumaustatter, Trockenbauer, etc. problemlos in nur wenigen Stunden und ohne Staub und Dreck ausgeführt.

Die Anwendungsmöglichkeiten

Idealerweise wird die Carbon Heizfolie in der Decke platziert. Es gibt keine störenden Möbelstücke die die Strahlungswärme behindern. Die Decke gibt eine gleichmäßige und angenehme Strahlungswärme ab.  Durch die  flächendeckende Erwärmung werden die Wände, die Gegenstände und die Personen im Raum erwärmt. Ein schöner Nebeneffekt: auch der Fußboden wird angenehm temperiert!

Die Vorzüge

  • Umweltbewusst
  • Kostengünstig
  • Effizient
  • Wartungsfrei
  • Selbermachen
  • Einfache Installation
  • Made in Germany

Durch Niederspannung ( 24 V ) ein absolut ungefährliches Heizsystem. hier bestellen

 

Komfortable Fußbodenheizung

 

Die Heizfolien Fußbodenheizung ist auf Grund  Ihrer niedrigen Aufbauhöhe von nur 0,5 mm ideal bei der Altbausanierung sowie bei der Planung und Gestaltung von Neubauten. In Wohnbereichen, wie Wohn-, Ess-, Schlaf-, Kinderzimmer sowie im Flur wird fortan die Oberfläche bis auf maximal 30°C erwärmt. Durch die gleichmäßige und großflächige Wärmeverteilung im Raum ist die Fußbodenheizung ein außerordentlich beliebtes Heizsystem im Haus geworden. Unser System ist in der Wirkweise vergleichbar mit einer traditionellen Warmwasserheizung aber wesentlich einfacher und kostengünstiger installiert.