04101-6069631 rebotherm@mail.de

Willkommen bei Rebotherm Carbon Infrarotheizung

Hier erfahren Sie alles über Carbon Infrarotheizung!

Behaglichkeit mit Carbon Heizung

Kennen Sie schon unsere Carbonheizung?

Infrarotheizung mit Carbon – Alternative Heizung im Einfamilienhaus

Wenn Sie neu bauen oder das alte Heizsystem in Ihrem Haus ersetzen, stellt sich die Frage, welche Art Heizung am besten geeignet ist. Infrarotheizungen weisen viele Vorteile auf und sind die preiswerteste Alternative zu konventionellen Heizsystemen.

Infrarot Strahlungsheizungen sind nicht nur in der Anschaffung weitaus günstiger als andere Heizsysteme, sie können auch als Deckenheizung oder an der Wand unsichtbar eingebaut werden und dadurch viel Platz sparen. Im Folgenden erhalten Sie alle wichtigen Informationen über Infrarot Carbon Strahlungsheizungen – die beste aller Heizungen in Haus oder Wohnung!

1. Was ist eine Carbon Infrarotheizung und wie funktioniert sie?

Carbon Heizungen sind Strahlungsheizungen, das bedeutet, sie erwärmen vor allem die Umgebungsflächen in den Räumen, also alle Wände, Böden, Einrichtungen und Personen im Strahlungsbereich von drei bis vier Metern. Genau dieses Prinzip macht die Infrarotheizung so beliebt: Durch die gleichmäßige Abgabe der Wärme an die Raumflächen entsteht ein besonders behagliches und gesundes Klima. Die Wärme bewegt sich nicht durch den Raum, sondern wird von den umgebenden Flächen kontinuierlich abgegeben. Konventionelle Heizsysteme heizen meist durch Konvektion, das bedeutet, sie erwärmen die Luft im Raum. Diese Raumluft wird dadurch in Bewegung gesetzt, was zur Folge hat, dass Staub aufgewirbelt wird.

Dieser Effekt, der auch gesundheitsschädlich sein kann und die Luft sehr trocken macht, bleibt bei Strahlungsheizungen mit Infrarot aus. Aber was können Infrarotheizungen noch? Dieses Heizsystem kann für die Gesundheit förderlich sein: Dadurch, dass die Infrarotstrahlen tief in die Haut eindringen, wird das Immunsystem gestärkt und die Entspannung der Muskeln unterstützt. Bei Erkrankungen wie Arthrose oder Rheuma können Infrarotheizungen mit ihrer angenehmen Wärme schmerzlindernd wirken.

2. Welche Arten von Infrarotheizungen gibt es?

Infrarot Flächenheizung mit Carbon Heizanstrich – Hier wird die Heizfläche mit Carbon Heizfarbe grossflächig an der Decke, Wand oder Fussboden mit einer Farbrolle aufgetragen. Da die Heizfarbe mit fast jedem Material abgedeckt werden kann, ist die Heizung unsichtbar!

heizanstrich an der decke

Carbon Heizanstrich an der Decke

 

Infrarot Heizpaneel – Hierbei verwenden wir eine speziell gedämmte Trägerplatte mit Reflexionsfolie und Vlieskarton. Die 1 m² grossen Standardplatten sind mit Heizfarbe beschichtet und strahlen 100 % infrarote Wärme ab. Hier geht’s zum Shop

infrarotheizung carbon mit goldrahmen

Infrarotheizung Paneel mit Carbon Heizfarbe mit Goldrahmen in Magenta

3. Einsatzmöglichkeiten einer Infrarotheizung im Überblick:

Strahlungsheizungen kommen sowohl im Privatbereich als auch in Gewerbebauten zur Anwendung. Wohnungen, ganze Häuser, Hotels, Ferienhäuser sowie bestimmte Arbeitsbereiche können problemlos und effizient erwärmt werden. Infrarotheizung im Bad als Bodenheizung oder als Handtuchheizung.

  • Carbonheizung im Campingmobil als Heizpaneel oder Teppichheizung.
  • Elektroheizung im Einfamilienhaus bei guter Dämmung mit Carbon Heizanstrich.
  • Heizanstrich im Schlafzimmer für angenehme Wärme an der Decke.
  • Heizpaneel im Kinderzimmer für die optimale Temperatur je nach Tageszeit zwischen 18° und 22°.

Infrarotheizung als Zusatzheizung in verschiedenen Räumen oder auch als Hauptheizsystem wenn die Rahmenbedingungen, wie gute Dämmung gegeben sind.

4. Preiswert Heizen im Einfamilienhaus – Infrarotheizung als Komplettheizsystem

Besonders in Neubauten können Strahlungsheizungen im ganzen Haus durch ihr einzigartiges Wirkprinzip überzeugen. Diese Objekte sind meist sehr gut isoliert und benötigen daher wenig Heizenergie. Herkömmliche Heizsysteme erfordern großen Installationsaufwand und sind daher oft zu teuer. Selbst bei sehr niedrigen Außentemperaturen sinken die Temperaturen in gut gedämmten Neubauten meist nie unter 15 Grad Celsius. Eine Elektroheizung wie die Carbon Infrarotheizung kann dann mit einem sehr niedrigen Energieverbrauch angenehme Raumtemperaturen schaffen.

Die Anschaffungskosten für Carbonheizungen für ein Einfamilienhaus liegen bei etwa 6000 € – 12000 €. Wärmepumpen zum Vergleich kosten in der Anschaffung circa 20000 € und erfordern die Installation von Rohren und störenden Heizkörpern.

Jetzt Angebot anfordern:

  1. Fragebogen zur Infrarotheizung ausfüllen
  2. Kostenloses Angebot erhalten
  3. Wohlige Wärme genießen

zum Anfrageformular